newsreleasespresscontact
releases 2001releases 2001releases 2002releases 2002releases 2003releases 2003releases 2004releases 2004releases 2005releases 2005releases 2006releases 2006releases 2007releases 2007releases 2008releases 2008releases 2009releases 2009releases 2010releases 2010
seven echoes

released 2010

seven echoes

KAVA & CHRISTOPHER CHAPLIN

An incredible album - an extraordinary collaboration. The Viennese electronic musician Thomas Pötz aka Kava and the British composer Christopher Chaplin release their classical/electronic album "Seven Echoes" in Summer 2010.

TITEL KULTURMAGAZIN:

"Das Beste zweier Welten

Ein deutliches Echo wünscht TOM ASAM der Musik dieses Albums.
Christopher Chaplin ist nicht nur zeitgenössischer Komponist. Der 1962 in der Schweiz geborene Künstler hat auch in mehreren Filmen, unter anderem in Total Eclipse, in dem DiCaprio Arthur Rimbaud spielt, mitgewirkt. Und dann ist er, auch wenn er das wohl am liebsten gar nicht erwähnt sieht – aber wer kann widerstehen – der jüngste Sohn von Legende Charlie Chaplin! Der Wiener Thomas Pötz alias Kava hat sich musikalisch eher der clicks-and-cuts-Ästhetik verschrieben und bereits mit –ja, auch hier kann man nur sagen- lebende Legende Roedelius kooperiert.

Hier treffen studierter Pianist und Elektrotüftler aufeinander um das Beste aus zwei Welten miteinander zu verbinden. Ich möchte mich gar nicht lange mit Unschreibungsversuchen abmühen: Seven Echoes ist erdig und suggestiv zugleich, bringt neben klassischem Instrumentarium und abwechslungsreichen Sounds eine tolle Produktion und die nötige Prise Popappeal mit, um nicht verkopft zu klingen. Entspannt ohne einzuschläfern (Kava richtig proportioniert!). Dazu ein schlichtes wie schön anzusehendes Cover. Was will man mehr? Ein Schmuckstück in jeder Sammlung!"


see also:

www.christopherjchaplin.com
www.fabriquerecords.com

 

seven echoes
free listen @ fabrique records

 
 

©2017 - KAVA

vitamine sourceSKE - Soziale & Kulturelle Einrichtungensoul seductionboobangfabrique records